André Klug verstärkt Angriff

André Klug verstärkt Angriff

André Klug verstärkt Angriff

Der SV Bergisch Gladbach 09 verstärkt sich für die Rückrunde in der Mittelrheinliga mit André Klug. Der Angreifer kommt vom Siegburger SV in die BELKAW Arena und hat seine Treffsicherheit in der Mittelrheinliga bereits eindrucksvoll nachgewiesen. Während der Hinrunde hatte der 29-Jährige allerdings mit einigen Verletzungen zu kämpfen und kam daher nur zu vier Einsätzen, in denen er aber gleich zwei Treffer erzielte. „André ist ein variabler, schneller und torgefährlicher Angreifer“, freut sich Sportdirektor Christian Schlösser über die Unterschrift.

In der Mittelrheinliga kam André Klug bislang zu 106 Einsätzen und erzielte dabei 46 Tore. Die meisten Treffer bejubelte er im Trikot des FC Hennef, für den er von 2016 bis Sommer 2021 auflief. Weitere Stationen waren zuvor unter anderem der TuS Oberpleis und der FV Bad Honnef. Erst vor der aktuellen Spielzeit wechselte der gefährliche Stürmer nach Siegburg, um jetzt zunächst bis zum Saisonende bei den 09ern zu unterschrieben. Damit bietet sich nun eine zusätzlich Alternative im Angriff.