Enttäuschung für Hardt-Elf

Enttäuschung für Hardt-Elf

Enttäuschung für Hardt-Elf

Eine Enttäuschung setzte es in der Mittelrheinliga für die U17. Im Match gegen den SC West Köln gab es beim 1:3 (1:3) keine Punkte und der Sprung in die obere Tabellenhälfte wurde verpasst. Für die Elf von Trainer Calvin Hardt (Bild) traf nur Ben Taudien zum zwischenzeitlichen 1:2.

Viel besser lief es dagegen für die U15 beim 10:0 (5:0) in der Bezirksliga gegen die JSG Beuel. Damit steht das Team kurz vor dem Einzug in die Mittelrheinliga. Mit einem Punkt in der nächsten Woche beim Bonner SC wäre das Ziel definitiv erreicht. Am Samstag trafen Leon Demaku (4), Phil Kasper (2), Sahin-Salih Sahinbay (2) und Atija El Hussein (2).

Die Chancen der U13 auf den Einzug in die Mittelrheinliga stehen nach dem 9:0 (4:0) im Bezirksliga-Match gegen Fortuna Bonn weiter gut. Yassin Mounaji erzielte die ersten fünf Tore, dann war Felix Taudien drei Mal zur Stelle. Den Schlusspunkt setzte Alex Schmöller.  

Die Spiele im Überblick
U19-Bezirksliga, SV 09 spielfrei
U17-Mittelrheinliga: SV 09 – SC West Köln 1:3
U16-Bezirksliga: SV 09 spielfrei
U15-Bezirksliga: SV 09 – JSG Beuel 10:0
U14-Bezirksliga, SV 09 spielfrei
U13-Bezirksliga: SV 09 – Fortuna Bonn 9:0
U13-Sonderstaffel, SV 09 II spielfrei
U13-Leistungsstaffel, Samstag, 11:45 Uhr: SV 09 – TuS Marialinden 3:3