U17 setzt Erfolgsserie fort

U17 setzt Erfolgsserie fort

U17 setzt Erfolgsserie fort

Mit der optimalen Ausbeute von 15 Zählern aus fünf Spielen steht die U19 an der Spitze der Bezirksliga. Allerdings kommt auch der SC Leverkusen auf diese Punktzahl. Das Spitzenspiel findet am 25. Oktober im Volkswagen Zentrum Bergisch Jugend Fußball Park statt. Dieses Wochenende setzte sich die Mannschaft mit 2:0 (1:0) beim SV Deutz 05 II durch. Beide Treffer erzielte Jonas Rücker.

U17 setzt Siegesserie fort
Den dritten Sieg in Serie fuhr die U17 in der Mittelrheinliga ein. Am Ende stand es 5:1 (5:1) gegen die U16 von Alemannia Aachen. Hanbeen Jang gelang ein Doppelpack, die weiteren Tore erzielten Mamy Conde, Furkan Erdogan und Mohamed Bouzraa.

Spiel gedreht
Mit 4:1 (0:1) gewann die U16 in der Bezirksliga gegen den FV Wiehl II. Nach der Pause drehte das Team den Rückstand durch Tore von Luca Abrahams, Mate Milos, Jean-Marcel Gnante und Julius Manderfeld.

Tabellenführung verteidigt
Die Tabellenführung in der Bezirksliga verteidigte die U15 durch einen 3:0 (1:0)-Erfolg bei der JSG Bonn. Imad Tollih gelang ein Doppelpack, die Gastgeber trafen zudem ins eigene Tor.

Klare Niederlage
Eine deutliche 1:5 (0:4)-Niederlage kassierte die U14 in der Bezirksliga gegen die U14 von For-tuna Köln. Lediglich Sahin-Salih Sahinbay traf für 09. Eine neue Chance gibt es am Samstag (15 Uhr), wenn der 1. FC Spich im Volkswagen Zentrum Bergisch Jugend Fußball Park kommt. Mit einem Sieg kann die U14 mit den Gästen gleichziehen.