2:1 im Test beim 1. FC Düren

2:1 im Test beim 1. FC Düren

2:1 im Test beim 1. FC Düren

Schönes Fußball-Wetter sieht anders aus. Die 09er gaben aber trotzdem Gas und setzten sich im Test beim 1. FC Düren mit 2:1 (1:0) durch. Claudio Heider (Bild) erzielte nach 37 Minuten das 1:0, das die Gastgeber nach der Pause ausgeglichen. Für den Siegtreffer gegen den Mittelrheinligisten sorgte schließlich Kevin Dabo. In der Regionalliga geht am Samstag (14 Uhr) bei Rot-Weiß Oberhausen weiter.