U17 stürmt an die Tabellenspitze

U17 stürmt an die Tabellenspitze

U17 stürmt an die Tabellenspitze

Der Lauf unserer U17 in der Mittelrheinliga geht weiter. Mit dem 7:1 (3:0)-Erfolg beim FC Pesch eroberte das Team von Trainer Felix Eiting jetzt sogar die Tabellenspitze aufgrund des besseren Torverhältnisses vor Fortuna Köln. Mit einem Doppelschlag in der 23. und 26. Minute sorgten Nico Kuhbier und Phil Kramer schnell für Klarheit. Danach trafen noch Alex Makrellis (2), Mohamed Bouzraa, Jan Düsterhaus und Taha Uluc. Am nächsten Sonntag (15 Uhr) erwartet das Team Viktoria Köln zum Spitzenspiel.

Einen 6:3 (2:3)-Erfolg feierte die U19 in der Bezirksliga gegen den FC Pesch. Nach dem Pausenrückstand drehte die Mannschaft auf und fuhr noch den zweiten Saisonsieg ein. Die Tore erzielten Betim Beqiri, Matthias Wybierek (3) und Jack Devem (2).

Ebenfalls erfolgreich war die U16 in Bezirksliga. Das Team von Coach Heiko Dietz gewann mit 3:1 (0:1) beim Pulheimer SC und drehte dabei einen Halbzeitrückstand.

Eine 2:3 (0:2)-Niederlage kassierte die U15 in ihrer Bezirksliga-Partie bei Fortuna Bonn. Der entscheidende Treffer fiel kurz vor Schluss. Einen Kantersieg feierte dagegen die U14 in der Bezirksliga mit dem 11:0 (8:0) gegen Troisdorf 05. Marlon Wilken, Lirim Jashari (2), Rinor Latifi (3), Nelson Campodonico (2), Jordy Schurtzmann, Ole Tillmann und Luka Stojankovski erzielten die Treffer.

Den ersten Sieg in der D-Junioren-Bezirksliga feierte die U13 mit dem 2:0 (1:0) gegen Viktoria Köln und verließ damit den letzten Platz.