Lange dem Favoriten Paroli geboten

Lange dem Favoriten Paroli geboten

Lange dem Favoriten Paroli geboten

Lange hielten unsere Jungs gut mit, doch am Ende setzte sich dann doch der Favorit durch. Im Halbfinale des ARAG-Pokals verlor unsere U15 mit 1:4 (0:2) gegen den Mittelrheinliga-Primus Viktoria Köln. Kurz nach der Pause verkürzte das Bezirksliga-Team von Trainer Heiko Dietz auf 1:2 und erst in den letzten zehn Minuten machten die Gäste dann alles klar. Auch wenn das Finale verpasst wurde, geht ein herzlicher Glückwunsch an die Elf für ihre starke Pokal-Saison.