Eiting-Elf entführt Punkt bei Viktoria Köln

Eiting-Elf entführt Punkt bei Viktoria Köln

Eiting-Elf entführt Punkt bei Viktoria Köln

In der Mittelrheinliga kassierte die U19 eine 1:3 (1:1)-Niederlage gegen Fortuna Köln. Dabei hielt die Mannschaft von Trainer Giuseppe Avellino das Spiel gegen den Tabellendritten lange offen. In der 2. Hälfte sorgten die Fortunen dann aber doch noch für die Entscheidung.

Trainer Felix Eiting entführte mit seiner U17 in der Mittelrheinliga beim 1:1 (1:1) einen Zähler bei Viktoria Köln. Amin Bouzraa sorgte nach 11 Minuten für die Führung, die die Gastgeber fast postwendend ausglichen. Dabei blieb es bis zum Schlusspfiff und das Team durfte sich über einen wichitgen Zähler freuen.

Eine 1:3 (0:1)-Niederlage kassierte die U16 in der Bezirksliga gegen den SV Schlebusch. Lediglich Ahmethan Kayhan traf für die 09er, die es verpassten, in der Tabelle zu klettern.

Besser machte es die U15 mit einem 4:0 (1:0)-Erfolg in der Bezirksliga gegen den FC Pesch. Das Team von Trainer Heiko Dietz verteidigte damit die Tabellenführung.